Anna goes to Sweden

Mein Weg nach Schweden begann im August 2019. Nach meinem Sommerurlaub an der Hohen Küste hatte ich mich sofort in Land und Leute verliebt. Wunderschöne Natur. Ruhe. Einsamkeit. Es war wahnsinnig entspannend. Raus aus dem Stress, aus dem täglichen Wahnsinn. Da im Jahr 2019 einfach unglaublich viel passiert ist, war ich sehr dankbar über diese„Anna goes to Sweden“ weiterlesen

Werbung