Servus München!


Gute Reise!

Meine Sachen wurden heute zur Spedition gebracht, nächste Woche wird dann alles nach Schweden gefahren. Letzte Woche hatte ich einen kleinen ”Hänger”, musste viel weinen und noch mehr nachdenken. Mache ich das Richtige? Was ist, wenn ich keinen Anschluss finde? Gefällts mir auf Dauer dort? Es kreisten einfach viele Gedanken in meinem Kopf. Mittlerweile bin ich wieder sehr, sehr optimistisch. Schließlich kenne ich ja schon einige Leute, mit denen ich nach wie vor Kontakt habe und die mir auch beim Um- und Einzug helfen. Außerdem bin ich ein offener und netter Mensch, also müsste schon ziemlich viel schief laufen, um keinen Anschluss zu finden….! Gefallen hats mir beim letzten Mal dort ja auch schon, das wird sich nicht geändert haben, jetzt habe ich sogar die Möglichkeit immer diese wunderschöne Umgebung um mich herum zu haben! Und ehrlich gesagt freue ich mich schon auf den ersten Schnee…. Als ich dann heute die ersten Kisten verladen hatte, bemerkte ich auch, wie sehr die Anspannung nachließ. Ich freue mich einfach so sehr auf den neuen Schritt! Das wird super! Die Möbel sind bestellt, das Auto für die Probefahrt reserviert, ich habe alle nötigen Dokumente und Unterlagen, einen Job, eine Wohnung und Leute die mir helfen. Was soll da jetzt noch schief gehen?

Die ‚letzte‘ Deutschlandwoche werde ich jetzt außerhalb Münchens mit meinen Eltern und meiner Familie verbringen. Diese Zeit genieße ich nun auch in vollen Zügen, deshalb werde ich auch erst wieder bloggen, wenn ich in Örnsköldsvik angekommen bin. Endlich gehts los!

Veröffentlicht von Anna

From Munich till Örnsköldsvik. The fabulous life at the swedisch High Coast!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: