Connecting… Connecting… Connecting…

Was ich sehr schnell gelernt habe und für mich unfassbar wichig ist: Verbindungen knüpfen! Im Zeitalter des Internets ist dies ja super easy…! Ich habe einfach auf Instagram und Facebook Menschen gesucht (und auch gefunden), die selbst nach Schweden ausgewandert sind. Da gab es hin und wieder auch Überraschungen und Erkenntnisse, die ich davor nicht hatte. Auswandern ist kein Zuckerschlecken, das brauche ich niemanden schön reden, aber mit Disziplin, guter Vorbereitung und dementsprechender Unterstützung funktioniert das den Umständen entsprechend gut. Man sollte von der Illusion Bullerbü aber schon Abstand nehmen. Das war mir eigentlich von Anfang an klar… Aber wie gesagt, mit den richtigen Menschen an der Seite klappt das!

Veröffentlicht von Anna

From Munich till Örnsköldsvik. The fabulous life at the swedisch High Coast!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: